Skip to main content

Recycling-ABC » Computer

Elektrische & elektronische Geräte

Alle elektrischen und elektronischen Geräte enthalten verwertbare Metalle wie Kupfer und Eisen. Ausserdem weisen sie Schwermetalle wie Blei, Zink und Cadmium auf und sind deshalb separat zu sammeln und zu verwerten. Zu diesen Geräten zählen TV, Radio, PC, Drucker, Telefon, Kochherd, Kühlschrank, Staubsauger, Haartrockner, elektrisch betriebene Werkzeuge, Spielzeuge, Sportgeräte usw.


Bitte beachten – Was und was nicht?

Alles was einen Stecker und/oder ein Batteriefach hat, gehört in die Sammlung. Wer elektrische oder elektronische Geräte in den Kehricht gibt, macht sich strafbar.

Alle elektrisch betriebenen Geräte samt Zubehör können an den Verkaufsstellen gleichartiger Apparate/Geräte zur Entsorgung abgegeben werden. Der Handel ist zur Entgegennahme verpflichtet. Die Rücknahme ist kostenlos, auch ohne Neukauf und unabhängig von der Marke des Geräts. Die Geräte müssen im kompakten Zustand, also nicht demontiert zurückgeben werden.

Geräte aus Bürobereich/Kommunikation (z.B. Laptop, Drucker, Telefon, Handys, TV, Radio, Playstation, Kameras) können an einer lizenzierten SWICO-Abgabestelle kostenlos abgegeben werden. Toner und Tintenpatronen aus Druckern werden in den SWICO-Abgabestellen nur entgegengenommen, wenn sie sich in Geräten befinden. Ansonsten müssen Toner oder Tintenpatronen aus Druckgeräten über den Handel zurückgegeben werden. Sie gehören nicht in den Kehricht. Haushaltgeräte (z.B. Kühlschränke, Waschmaschinen, Toaster), Elektrowerkzeuge (z.B. Bohrmaschinen, Rasenmäher), elektrisch betriebenes Spielzeug und Leuchten/Leuchtmittel können an einer zertifizierten SENS-Rücknahmestelle gratis abgegeben werden. Die nächste SENS/SWICO-Sammelstelle finden Sie unter www.erecycling.ch.